Sie befinden sich hier: schleusenmeile brunsbüttel / Schiffe gucken

Hier können Sie den Kreuzfahrt-Reisenden zuwinken

Zum Schiffe gucken nach Brunsbüttel, das sollte bei jedem Dithmarschen-Urlaub auf dem Programm stehen. Besonders dann, wenn sich die sogenannten Cruise-Liner majestätisch durch die Schleusen schieben.

  • Schiffe gucken in Brunsbuettel
  • Der einzige Beachclub am Nord-Ostsee-Kanal
  • Baenke an der Promenade c  soenke-dwenger
  • Queen Mary 2 vor Brunsbüttel
  • Kreuzfahrtschiff vor dem Yachthafen in Brunsbüttel
  • Kreuzfahrtschiff in Brunsbuettel

Schiffe gucken in Brunsbüttel

Vom Frühjahr bis zum Herbst dauert die Traumschiff-Saison. Den Nord-Ostsee-Kanal passieren alljährlich mehr als 100 Luxusliner, manchmal mehrere am Tag. Majestätisch, zum Greifen nah und doch unaufhaltsam und unerreichbar gleiten die schneeweißen Luxusherbergen durch die Schleusen Brunsbüttels.

Hier gibt es ideale Aussichtspunkte, sowie Restaurants und Cafés, um die Wartezeit zu überbrücken. Im beigefügten Link steht die NOK-Kreuzfahrerliste 2016 zum download bereit.

Mit oder ohne Fernglas ausgestattet können Sie vom Elbdeich aus die ganz großen Pötte und ein paar Mal im Jahr sogar die Queen Mary II sehen, wie Sie aus Hamburg kommend aufs große Meer hinaus gleitet.

www.tinok.de/fileadmin/download/nok/Kreuzfahrer_2016.pdf
Seite drucken
schleusenmeile brunsbüttel
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0

    Mehr Informationen zum Reiseplaner

    Reiseplaner öffnen