Sie befinden sich hier: service / Anreise

Anreise

Dithmarschen ist von allen Seiten von Wasser umgeben: Im Norden die Eider, im Osten der Nord-Ostsee-Kanal, im Westen die Nordsee und im Süden die Elbe. Daher führt der Weg zur SCHLEUSENMEILE BRUNSBÜTTEL über Brücken und Fähren.

Bruecke über den Nord-Ostsee-Kanal

So erreichen Sie uns:

Mit dem Auto:

Ab Hamburg in einer knappen Stunde über die A23 Richtung Heide (Holstein). In Itzehoe fährt man auf die grüne Küstenstraße B5 ab, die von Itzehoe über den Nord-Ostsee-Kanal nach Brunsbüttel führt.

Aus nord-westlicher Richtung kommend gelangt man über die B5, aus nord-östlicher Richtung über die B200 nach Dithmarschen und von Kiel auf der A210 über Rendsburg.

www.routenplaner.de

Mit der Bahn:

Mit der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) von Hamburg-Altona Richtung Westerland (Sylt) nach Heide (Holstein). Züge der NOB halten auch in Burg (Dithm.) und St. Michaelisdonn (umsteigen in Itzehoe). Der nächstgelegene Bahnhof vor Brunsbüttel ist St. Michaelisdonn, von dort fahren Busse oder freundliche Taxifahrer in die Schleusenstadt.

www.nah.sh

Mit dem Schnellbus:

Zwischen Brunsbüttel und Itzehoe mit der Linie 6600. Genauere Auskünfte über den Fahrplan gibt's auf

www.nah.sh

Mit dem Segelschiff/Motorboot:

Von Kiel/Rendsburg aus durch den Nord-Ostsee-Kanal. Der Yachthafen befindet sich auf der rechten Seite an der Schleuse.

Von Hamburg aus biegen Sie kurz NACH Mole IV, von der Nordsee aus kurz VOR Mole IV in den Seitenarm , der zum Alten Hafen (Seglerhafen) führt. Wenn Sie Richtung Kiel/Rendsburg fahren, können Sie selbstverständlich auch die Schleusen passieren und dann im Yachthafen anlegen.

Weitere Infos über unsere Häfen finden Sie hier:

www.schleusenmeile-brunsbuettel.de/uebernachtung/haefen.html

Mit dem Fahrrad:

Entweder über die NOK Route aus Richtung Kiel/Rendsburg/Burg. Der Radweg endet direkt in Brunsbüttel an der Fähre Ostermoor. Sie folgen dann nur noch für 3 Km der Ostermoorer Straße und kommen direkt an der Schleuse in Brunsbüttel an.

ACHTUNG: Von Burg bis Brunsbüttel können Sie nur auf der Nordseite des Kanals fahren, da auf der Südseite eine Baustelle ist.

Oder Sie fahren den Nordseeküsten- oder Elberadweg. Dann kommen Sie entweder aus Richtung Glückstadt/Brokdorf/St. Margarathen oder von der Nordsee (Büsum/Friedrichskoog). Beide Radrouten führen direkt nach bzw. durch Brunsbüttel.

Mit dem Wohnmobil:

Ab Hamburg in einer knappen Stunde über die A23 Richtung Heide (Holstein). In Itzehoe fährt man auf die grüne Küstenstraße B5 ab, die von Itzehoe über den Nord-Ostsee-Kanal nach Brunsbüttel führt.

Aus nord-westlicher Richtung kommend gelangt man über die B5, aus nord-östlicher Richtung über die B200 nach Dithmarschen und von Kiel auf der A210 über Rendsburg

Der Wohnmobilstellplatz befindet sich in direkt am Freizeitbad LUV in der Straße „Am Freizeitbad“.

www.schleusenmeile-brunsbuettel.de/uebernachtung/wohnmobile.html

Mit dem Reisebus:

Ab Hamburg in einer knappen Stunde über die A23 Richtung Heide (Holstein). In Itzehoe fährt man auf die grüne Küstenstraße B5 ab, die von Itzehoe über den Nord-Ostsee-Kanal nach Brunsbüttel führt.

Aus nord-westlicher Richtung kommend gelangt man über die B5, aus nord-östlicher Richtung über die B200 nach Dithmarschen und von Kiel auf der A210 über Rendsburg

Der Stellplatz für Reisebusse befindet sich auf dem Parkplatz P4 in der Kautzstraße.

Mit der Fähre aus Cuxhaven:

Ab Fähranleger (Am Elbdeich) sind es 1 Km zum historischen Ortskern, 3 Km zur Koogstraße und knapp 5 Km zu den Schleusen. Detaillierte Info zur Fähre gibt es hier:

die-elbefaehre.de/home/

Parkplätze:

Kostenfreie Parkplätze befinden sich in der Kautzstraße, Kreystraße, Fährstraße, Koogstraße/Marktplatz, Am Freizeitbad, Blumenring, Kaufhausstraße

Behindertenparkplätze: Gustav-Meyer-Platz, Koogstraße, Kautzstraße

Am Gustav-Meyer-Platz (Schleuse) und teilweise auf der Koogstraße, können Sie für 1-2 Std. (unbedingt auf Beschilderung achten) mit Parkscheibe parken.

 

 

 

 

Seite drucken
service
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0

    Mehr Informationen zum Reiseplaner

    Reiseplaner öffnen