Sie befinden sich hier: Übernachtung / Häfen

Hier können Sie anlegen

Übernachtungsmöglichkeiten für Skipper in Brunsbüttel

  • Yachthafen in Brunsbüttel direkt am NOK
  • Alter Hafen in Brunsbüttel
  • SCHLEUSENMEILE Hafen
  • Boot mit Waescheleine

Häfen

Durch die schöne Lage an der Schnittstelle Elbe und Nord-Ostsee-Kanal passieren so einige Segler und Sportbootfahrer die Schleusenstadt Brunsbüttel. Folgende Möglichkeiten gibt es anzulegen:

 

• "Alter Hafen" ist ein naturbelassener, tidenabhängiger Sportboothafen. Die Gästeplätze finden Sie vor dem Schöpfwerk auf der Westseite des Hafens und an den mit grünen Schildern gekennzeichneten Plätzen. Das Sanitärgebäude befindet sich hinter dem Deich (rechts neben dem Schöpfwerk die Treppe hinunter). Den Hafenmeister, Herrn Adolf Frohnert, finden Sie in seinem Häuschen am Ostufer, Öffnungszeiten: täglich 08:00 - 10:00 Uhr und 17:00 - 19:00 Uhr, Tel. 0162-9630958

 

• Der Yachthafen Brunsbüttel befindet sich direkt neben der Nordschleuse. Die Segel- und Motorboote liegen an Schwimmstegen oder im Päckchen. Die Sanitäranlagen befinden sich hinter der Touristinfo direkt am Hafen. Alle Geschäfte und Tankstellen sind fußläufig zu erreichen. Von 10:00 bis 17:00 Uhr können die Liegegebühren in der Toruistinfo bezahlt werden. Ansonsten kommt zwischen 18:00 und 19:00 Uhr der Hafenmeister, Herr Thode, um das Geld zu kassieren.

 

Kosten:

Schiffslänge ------ Preis pro Nacht

Bis 8 m EUR 5,50

Über 8m - 12 m EUR 8,00

Über 10m - 14 m EUR 10,00

Über 14m - 17 m EUR 11,00

Über 17 m EUR 14,00

 

Hier finden Sie noch das Merkblatt für Sportboote auf dem NOK: www.schleusenmeile-brunsbuettel.de/fileadmin/default/Mediendatenbank/Mediendatenbank_Brunsbuettel/Merkblatt_fuer_Sportbootfahrer2009_Maerz.pdf

Seite drucken
Übernachtung
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0

    Mehr Informationen zum Reiseplaner

    Reiseplaner öffnen